Ein Artikel der Redaktion

Wer kann Hinweise geben? Verkehrsunfallflucht auf der Hauptstraße in Nortrup

Von PM. | 08.06.2016, 19:29 Uhr

Ein Autofahrer hat am Dienstagnachmittag in Nortrup einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstagnachmittag gegen 14.10 Uhr. Der Unfallverursacher war mit seinem Auto an der Hauptstraße in Nortrup von einem Parkstreifen auf die Fahrbahn gefahren, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. Ein Autofahrer wurde durch das riskante Manöver zu einer Vollbremsung gezwungen und scherte zudem auf die Gegenfahrbahn aus.

Zu einem frontalen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW kam es zum Glück zwar nicht, allerdings touchierten sich die Außenspiegel der beiden Fahrzeuge. Der Schaden wird von der Polizei auf 200 Euro geschätzt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Angaben zu dem Unfallflüchtigen machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Quakenbrück, Telefon 05431/90330, zu melden.