Ein Artikel der Redaktion

Separierung und Kontaktbeschränkung Weihnachten trotz Corona: So wird in Seniorenheim und Krankenhaus im Nordkreis gefeiert

Von Nina Strakeljahn | 22.12.2020, 16:53 Uhr

In diesem Jahr gibt es viele Menschen, die ihre Liebsten an Weihnachten nicht sehen können – weil sie im Krankenhaus liegen oder wie im Seniorenheim Pastor-Arning-Haus in Fürstenau in ihren Zimmern separiert sind. Trotzdem bemühen sich Seelsorger und Pfleger, ihnen allen ein bisschen Weihnachtsstimmung zu bringen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden