Ein Artikel der Redaktion

Aus der Geschäftswelt Sophia Heipel eröffnet Friseursalon in Menslage

Von Christian Geers | 17.06.2019, 11:08 Uhr

Mitten in der Menslager Dorfmitte, direkt an der Hauptstraße gelegen, hat Sophia Heipel einen Salon für Damen und Herren eröffnet. Für die Friseurmeisterin ist es der zweite Standort im Altkreis Bersenbrück.

Als sie von dem freien Ladenlokal, in dem zuvor bereits ein Salon untergebracht war, hörte, habe sie nicht lange gezögert, berichtet sie während einer kleinen Eröffnungsfeier. Anfang Februar sei die Entscheidung für eine Filiale in dem Artlanddorf gefallen.

(Weiterlesen: „Haarstudio für Sie und Ihn“ in Ankum.)

Erste Erfahrungen als Selbstständige konnte Sophia Heipel bereits sammeln: Im September vergangenen Jahres übernahm sie in Ankum das „Haarstudio am See“ von Friseurmeisterin Walburga Bremke. In Menslage kümmern sich Jasmin Burmeister, die den „Salon für Sie und Ihn“ leitet, und Irina Fries um die Kunden.

Gemeinde und Werbegemeinschaft gratulieren

Zur Geschäftseröffnung gratulierte Menslages stellvertretender Bürgermeister Johannes Heile. Er freue sich, dass es im Ort einen Leerstand weniger gebe, sagte er. Für die Werbegemeinschaft Menslage wünschte Gregor Keuchel viel Erfolg.

Kontakt: Haarstudio Sophia Heipel, Hauptstraße 7, Menslage, Telefon 05437/9478131.

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 9 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr.

TEASER-FOTO: