Ein Artikel der Redaktion

Neue Herausforderung in zwei Gemeinden Was das Pastorenehepaar Hachmeister-Uecker in Quakenbrück bewegen will

Von Alexandra Lüders | 03.03.2022, 10:51 Uhr

Im Sommer 2022 möchten Eva Hachmeister-Uecker und ihr Mann Michael Harald Uecker die derzeit vakanten Pfarrstellen in den evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden St. Petrus und St. Sylvester in Quakenbrück übernehmen. Jetzt stellte sich das Pastorenehepaar den Gläubigen der St.-Petrus-Kirche und der St.-Sylvester-Kirche in einer Dialogpredigt vor.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden