Ein Artikel der Redaktion

Änderung im Line-up Open-Air-Festival Viva Vechta 2022 mit Sarah Connor und ohne Nena

Von Mirko Nordmann | 02.01.2022, 17:25 Uhr

Mit einjähriger Verspätung soll am 15. und 16. Juli 2022 auf dem Stoppelmarktgelände in Vechta das zweitägige Open-Air-Festival "Viva Vechta" steigen - mit Jan Delay und Sarah Connor, aber ohne Deutschrock-Ikone Nena.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden