Ein Artikel der Redaktion

Musik der Siebziger-und Achtziger Ersatz für Discoparty in Badbergen?

Von Martin Schmitz | 25.12.2016, 13:00 Uhr

Die Absage der Weihnachtsparty in Bersenbrück hat eine schmerzliche Lücke hinterlassen. Sebastian Lakeberg möchte sie schließen. Mit einer Silvesterparty in

Lakeberg, bekannt als Organisator von Fiz-Oblon-Partys im Osnabrücker Nordkreis, hatte sowieso schon eine Silvesterparty mit den Betreibern des Artland Festsaals in Badbergen abgesprochen. Als er erfuhr, dass der Jägermeister-Stammtisch seine Weihnachtsparty in Bersenbrück absagen musste , nahm er Kontakt mit dem Club auf.

Das Ergebnis: Weil es dieses Jahr zumindest nichts Vergleichbares im Osnabrücker Nordland gibt, soll die Silvesterparty in Badbergen verstärkt auf die Discomusik der Siebziger- und Achtzigerjahre ausgerichtet werden. Vielleicht sogar mit einem spezialisierten DJ. Die Suche läuft.

Das könnte interessant werden, denn Lakeberg kommt sozusagen aus dieser Richtung. Das Gastronomenhandwerk lernte er in der legendären Diskothek Fiz Oblon, er kennt also nicht nur die Musik der „Generation Fiz“, sondern auch die Discjockeys, die sich auf diese Musikrichtung spezialisiert haben. Mal sehen, ob es klappt.

Kartenvorverkauf: www.artland-catering-festsaal.de