Ein Artikel der Redaktion

Bilder vom Gottesdienst So lief die Segnung von Mensch und Haustier in Nortrup ab

Von Alexandra Lüders | 16.05.2022, 13:10 Uhr

Ein sanfter Wind weht Blüten über Rotherts Hof in Nortrup. Dort haben sich Menschen mit ihren Haustieren versammelt. Es herrscht ideales Wetter für einen Open-Air-Gottesdienst mit einer Mensch-Tier-Segnung. Pastor Uwe Brand läuft geschäftig hin und her, um Technik und Ablauf mit seinen Berufsfachschülern aus Bersenbrück abzustimmen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden