Ein Artikel der Redaktion

Teil-Lockdown verlängert Gastronomen aus Quakenbrück, Ankum und Fürstenau haken Weihnachtsgeschäft ab

Von Mirko Nordmann, Jürgen Ackmann, Martin Schmitz, Jürgen Schwietert | 26.11.2020, 21:42 Uhr

Quakenbrück/Ankum/Fürstenau. Die Nachrichten aus Berlin kamen für viele Gastronomen auch im Osnabrücker Nordkreis nicht überraschend - die Verlängerung des Teil-Lockdowns bis kurz vor Weihnachten war abzusehen. Was nun für Regelungen an den Weihnachtsfeiertagen gelten könnten, ist kaum relevant für Hoteliers und Restaurantbetreiber. Denn das Weihnachtsgeschäft ist jetzt schon gelaufen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden