Ein Artikel der Redaktion

InFamily Foods geht neue Wege Fleisch aus dem Labor: Wie Kemper in Nortrup Teil eines internationalen Konzerns wird

Von Jürgen Ackmann | 15.09.2022, 14:00 Uhr

Im Labor aus Zellen Fleisch zu gewinnen? Bioreaktoren bauen? Also zelluläre Landwirtschaft betreiben? Das macht The Cultivated B, ein Unternehmen der InFamily Foods. Hinter der Holding stehen die Firmen Kemper aus Nortrup und Reinert aus Versmold. In zehn Jahren soll The Cultivated B eine Milliarde Umsatz machen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat