Ein Artikel der Redaktion

Theater-AG des AGQ ausgezeichnet Europapreis in Quakenbrück für "Gedenkschnee"

Von Bernard Middendorf | 25.08.2019, 20:50 Uhr

Den Hans-Gert-Pöttering-Europapreis 2019 der Stiftung Artland-Gymnasium bekam die Theater-AG des AGQ verliehen für die Aufführung des NS-kritischen Stückes „Gedenkschnee“. Die Darsteller präsentierten beeindruckende Szenen, bevor Wolfgang Zapfe von der Europa-Union Niedersachsen sich in einem Vortrag zur Europäischen Union bekannte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden