Ein Artikel der Redaktion

„Wie im Western” Jäger feuert Waffe in der Nähe einer Spaziergängerin aus Quakenbrück ab

Von Jürgen Ackmann | 26.01.2022, 14:18 Uhr | 5 Leserkommentare

Damit hatte Anne Schuler nicht gerechnet: Als sie im Bereich Wohldstraße Richtung Badbergen mit ihrer Hündin Jarah an der Hase entlang spazieren ging, gab in der Nähe ein Jäger einen Schuss auf eine Nutria ab. Der Schreck war groß.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden