Ein Artikel der Redaktion

Pferdesport hat im Artland Tradition Ein Hauch von Ascot in Quakenbrück: Rennverein besteht seit 120 Jahren

Von Alexandra Lüders | 06.08.2022, 15:04 Uhr

Seit 30 Jahren sorgt der Artländer Rennverein dafür, dass es am ersten Sonntag im September in Quakenbrück ein bisschen zugeht wie in Ascot, der legendären und ältesten Pferderennbahn in Großbritannien. Auf dem Gelände am Rande des Waldgebiets Wohld wird alljährlich hochklassiger Pferderennsport geboten. Doch die Tradition der Pferderennen in der Burgmannstadt ist viel älter.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden