Ein Artikel der Redaktion

Busfahrer leicht verletzt Kollision zwischen Bus und Lastwagen in Nortrup

Von PM. | 10.07.2014, 17:47 Uhr

Auf der Menslager Straße in Nortrup ist es am Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Omnibus gekommen. Dabei wurde der 55-jährige Busfahrer aus Steinfeld leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war ein 42-jähriger Osnabrücker gegen 14.35 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Menslager Straße (Landesstraße 74) in Richtung Nortrup unterwegs. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam es aus ungeklärter Ursache seitlich zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Omnibus. Der Bus wurde dadurch nach Polizeiangaben nach rechts in die Schutzplanken gedrückt und beschädigte diese auf einer Länge von etwa zwölf Metern.

Durch die Kollision erlitt der 55-jährige Busfahrer aus Steinfeld leichte Verletzungen. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Fahrgäste im Bus. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 19000 Euro geschätzt.

Da die Beteiligten unterschiedlichen Aussagen zur Unfallursache machten, sucht die Polizei Quakenbrück, Telefon 05431/90330, Zeugen des Vorfalls.