Ein Artikel der Redaktion

Diskussion um Wohnraum für Werkvertragsarbeiter Hitzige Debatte um Tönnies-Pläne: Menslages Bürgermeister kündigt Rücktritt an

Von Christian Geers | 23.06.2020, 21:50 Uhr

Paukenschlag in Menslage: Bürgermeister Jürgen Kruse hat am Dienstagvormittag überraschend seinen Rücktritt vom Amt zum 1. Juli 2020 verkündet. "Ich habe mich entschlossen, die Notbremse zu ziehen", sagt der 71-Jährige nach einer mehrwöchigen hitzigen Debatte um die Pläne des Fleischkonzerns Tönnies, der in einer ehemaligen Gaststätte in der Ortsmitte Werkvertragsarbeiter unterbringen will.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.