Ein Artikel der Redaktion

OS-Bahn – vorerst nur eine Idee Osnabrück will Halbstundentakt für Nahverkehrszüge

Von Rainer Lahmann-Lammert | 26.06.2015, 10:00 Uhr

Mit einem Halbstundentakt wollen Stadt und Landkreis Osnabrück die Nahverkehrszüge in der Region attraktiver machen. Die Taktverkürzung ist das wichtigste Element im OS-Bahn Konzept 2025, das jetzt mit dem niedersächsischen Wirtschafts- und Verkehrsminister Olaf Lies erörtert wurde. Lies erklärte, die Ideen zur OS-Bahn passten gut in die aktuellen Konzepte des Landes.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.