Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Umweltperformance beim Emaf Valentina Karga macht in der Kunsthalle Osnabrück aus Kunst Kompost

Von Tom Bullmann | 22.04.2022, 15:44 Uhr

Ein Tisch, der sich selbst isst, steht bei einer Performance im Mittelpunkt, die beim EMAF in der Kunsthalle Osnabrück stattfindet. Die Künstlerin, Architektin und Designprofessorin beschäftigt sich intensiv mit der Materialität der Dinge.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden