zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Popsalon in Osnabrück - der Samstag

So war der Samstag beim Osnabrücker Popsalon. Konzerte von Bilderbuch, KLAN, Isolation Berlin und Warhaus.

Höhepunkt des Popsalons: Bilderbuch im Rosenhof. Foto: David Ebener
1/21
Höhepunkt des Popsalons: Bilderbuch im Rosenhof. Foto: David Ebener
Die Austro-Popper von Bilderbuch erfüllten alle Erwartungen, die die Fans an sie stellen. Foto: David Ebener
2/21
Die Austro-Popper von Bilderbuch erfüllten alle Erwartungen, die die Fans an sie stellen. Foto: David Ebener
Spielten das Publikum mit ihrem Set geradezu in Extase: Bilderbuch im Rosenhof. Foto: David Ebener
3/21
Spielten das Publikum mit ihrem Set geradezu in Extase: Bilderbuch im Rosenhof. Foto: David Ebener
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
4/21
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
5/21
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
6/21
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
7/21
Isolation Berlin begeistern mit energiegeladenem Indierock. Foto: Katharina Leuck
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
8/21
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
9/21
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
10/21
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
11/21
Das Bruderpaar KLAN brachte soulige Beats in die Kleine Freiheit. Foto: Katharina Leuck
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
12/21
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
13/21
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
14/21
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
15/21
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
16/21
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
17/21
Warhaus hypnotisierten zu später Stunde in der Lagerhalle. Foto: Katharina Leuck
Die Consolers verteilten Blumen in der Kleinen Freiheit Foto: David Ebener
18/21
Die Consolers verteilten Blumen in der Kleinen Freiheit Foto: David Ebener
Vierstimmiger Gesang, der an die 1960er Jahre erinnerte: Die Consolers in Osnabrück. Foto: David Ebener
19/21
Vierstimmiger Gesang, der an die 1960er Jahre erinnerte: Die Consolers in Osnabrück. Foto: David Ebener
"Swabian Samba" nennt die Band Rikas ihre Musik zwischen Retro-Beats und Surfer-Sound. Foto: David Ebener
20/21
"Swabian Samba" nennt die Band Rikas ihre Musik zwischen Retro-Beats und Surfer-Sound. Foto: David Ebener
Schwäbische Beach Boys: Rikas in der Kleinen Freiheit. Foto: David Ebener
21/21
Schwäbische Beach Boys: Rikas in der Kleinen Freiheit. Foto: David Ebener
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN