zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Autotuner Treffen Lotte

Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
1/19
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
Auf dem Veranstaltungsgelände war die Stimmung gut. Foto: Ulrich Eckseler
2/19
Auf dem Veranstaltungsgelände war die Stimmung gut. Foto: Ulrich Eckseler
Veranstalter Tobias Bußmann und seine "rechte Hand" Joshua Pehle. Foto: Ulrich Eckseler
3/19
Veranstalter Tobias Bußmann und seine "rechte Hand" Joshua Pehle. Foto: Ulrich Eckseler
Am Stand von "Chemical Guys Deutschland" wurde Design groß geschrieben. Foto: Ulrich Eckseler
4/19
Am Stand von "Chemical Guys Deutschland" wurde Design groß geschrieben. Foto: Ulrich Eckseler
Carbonverkleidung im Innenraum. Foto: Ulrich Eckseler
5/19
Carbonverkleidung im Innenraum. Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
6/19
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
Ein tiefergeleger Golf 7 GTD mit 184 PS. Foto: Ulrich Eckseler
7/19
Ein tiefergeleger Golf 7 GTD mit 184 PS. Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
8/19
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
Jerome Ennen und Sandra Mörking mit ihrem getunten VW Käfer Foto: Ulrich Eckseler
9/19
Jerome Ennen und Sandra Mörking mit ihrem getunten VW Käfer Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
10/19
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 Fahrzeuge reihten sich auf dem Parkplatz des Frimo-Stadions nebeneinander. Foto: Ulrich Eckseler
11/19
Rund 400 Fahrzeuge reihten sich auf dem Parkplatz des Frimo-Stadions nebeneinander. Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
12/19
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
Manch ein Wagen kam auch ohne irgendwelche Tuningmaßnahmen aus.  Foto: Ulrich Eckseler
13/19
Manch ein Wagen kam auch ohne irgendwelche Tuningmaßnahmen aus. Foto: Ulrich Eckseler
Bei bestem Frühlingswetter kamen nach und nach rund 2000 Besucher zur Saisoneröffnung der Autotuner. Foto: Ulrich Eckseler
14/19
Bei bestem Frühlingswetter kamen nach und nach rund 2000 Besucher zur Saisoneröffnung der Autotuner. Foto: Ulrich Eckseler
Veranstalter Tobias Bußmann hatte viel zu organisieren. Foto: Ulrich Eckseler
15/19
Veranstalter Tobias Bußmann hatte viel zu organisieren. Foto: Ulrich Eckseler
Der breitgebaute Toyoto GT86 war nur ein Highlight. Foto: Ulrich Eckseler
16/19
Der breitgebaute Toyoto GT86 war nur ein Highlight. Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 PS hat das Fahrzeug unter der Haube. Foto: Ulrich Eckseler
17/19
Rund 400 PS hat das Fahrzeug unter der Haube. Foto: Ulrich Eckseler
Der Toyota Soarer von Miguel Del Rio stammt aus dem Jahr 1992 und ist ein Rechtslenker. Foto: Ulrich Eckseler
18/19
Der Toyota Soarer von Miguel Del Rio stammt aus dem Jahr 1992 und ist ein Rechtslenker. Foto: Ulrich Eckseler
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
19/19
Rund 400 Fahrzeuge konnten die Besucher in Lotte zur Saisoneröffnung der Osnabrücker Autotuning-Szene in Augenschein nehmen. Foto: Ulrich Eckseler
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN