zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Stockrock-Festival 2018 in Hagen

Am Wochenende 27./28. April findet in Hagen zum 14. Mal das Stockrock-Festival statt. Es gilt bei zahlreichen Rock-Fans der Region als Pflichttermin. Markenzeichen: Ein Programm, das innovative und manchmal auch recht schräge Acts im Saal Stock in Hagen

Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
1/15
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
2/15
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
3/15
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
4/15
Am Freitag kamen rund 200 Fans zum Stockrock-Festival. Foto: Alexander Heim
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
5/15
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
6/15
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
7/15
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
8/15
Sie machten am Freitag den Opener: Blue Pope waren zum ersten Mal beim Festival dabei. Foto: Alexander Heim
Boozed aus Bramsche machten gehörig Dampf. Foto: Alexander Heim
9/15
Boozed aus Bramsche machten gehörig Dampf. Foto: Alexander Heim
Boozed aus Bramsche machten gehörig Dampf. Foto: Alexander Heim
10/15
Boozed aus Bramsche machten gehörig Dampf. Foto: Alexander Heim
Boozed aus Bramsche machten gehörig Dampf. Foto: Alexander Heim
11/15
Boozed aus Bramsche machten gehörig Dampf. Foto: Alexander Heim
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
12/15
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
13/15
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
14/15
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
15/15
Auf ihn hatten die Fans am Freitag besonders gewartet: Erik Cohen war bereits mehrfach Gast beim Stock-Rock-Festival. Die Texte seiner Songs kannten viele auswendig. Foto: Alexander Heim
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN