zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Der LuWi-Bauwagen

Ganz verrostet und in keinem guten Zustand war der Bauwagen vor vier Jahren. Foto: Michael Fritze
1/11
Ganz verrostet und in keinem guten Zustand war der Bauwagen vor vier Jahren. Foto: Michael Fritze
Konrektor Michael Fritze überlegte zunächst selbst, ob es sich überhaupt noch lohnt, den Wagen wieder fit zu machen. Foto: Michael Fritze
2/11
Konrektor Michael Fritze überlegte zunächst selbst, ob es sich überhaupt noch lohnt, den Wagen wieder fit zu machen. Foto: Michael Fritze
Doch schließlich wurde er doch auf den Schulhof der Ludwig-Windthorst-Schule gebracht. Foto: Michael Fritze
3/11
Doch schließlich wurde er doch auf den Schulhof der Ludwig-Windthorst-Schule gebracht. Foto: Michael Fritze
Fortan wurde gewerkelt und gearbeitet. Foto: Michael Fritze
4/11
Fortan wurde gewerkelt und gearbeitet. Foto: Michael Fritze
.... auch von Innen wurde er wieder flott gemacht .... Foto: Michael Fritze
5/11
.... auch von Innen wurde er wieder flott gemacht .... Foto: Michael Fritze
Mit Holz wird er von Innen ausgebaut. Foto: Michael Fritze
6/11
Mit Holz wird er von Innen ausgebaut. Foto: Michael Fritze
Foto: Michael Fritze
7/11
Foto: Michael Fritze
Doch auch von Außen ist viel zu tun. Foto: Michael Fritze
8/11
Doch auch von Außen ist viel zu tun. Foto: Michael Fritze
Foto: Michael Fritze
9/11
Foto: Michael Fritze
Am Ende hat sich die Arbeit gelohnt. Foto: Michael Fritze
10/11
Am Ende hat sich die Arbeit gelohnt. Foto: Michael Fritze
Mit vereinten Kräften und "Menpower" stand der Bauwagen schließlich am richtigen Platz. Foto: Andrea Pärschke
11/11
Mit vereinten Kräften und "Menpower" stand der Bauwagen schließlich am richtigen Platz. Foto: Andrea Pärschke
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN