Bildergalerie Sammlung Rehme in GMHütte zu sehen

Unter dem Titel „Sammlung Familie Rehme, Borgloh“ ist im Museum Villa Stahmer die Ausstellung im Beisein von mehr als 70 Gästen eröffnet worden. Bis zum 20. Mai sind auf zwei Ebenen Werke des Osnabrücker Malers Franz Hecker und anderer bedeutender

Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker.  Foto: Michael Gründel
1/7
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker. Foto: Michael Gründel
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker.  Foto: Michael Gründel
2/7
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker. Foto: Michael Gründel
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker.  Foto: Michael Gründel
3/7
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker. Foto: Michael Gründel
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker.  Foto: Michael Gründel
4/7
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker. Foto: Michael Gründel
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker.  Foto: Michael Gründel
5/7
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker. Foto: Michael Gründel
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker.  Foto: Michael Gründel
6/7
Ausstellungseröffnung in der Villa Stahmer mit der Sammlung der Familie Rehme: Franz Hecker. Foto: Michael Gründel
Aufbau Sammlung Rehme , Villa Stahmer, von links: Anni Hagemann, Volker Rupprecht, Helmut Lücke, Inge Becher, Robert Meyer. Foto: Elvira Parton
7/7
Aufbau Sammlung Rehme , Villa Stahmer, von links: Anni Hagemann, Volker Rupprecht, Helmut Lücke, Inge Becher, Robert Meyer. Foto: Elvira Parton
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN