Impressionen vom Wochenmarkt in Alt-GMHütte


In Georgsmarienhütte werden zum Jahreswechsel die Standgebühren auf den Wochenmärkten erhöht. Die Stadt rechnet mit Mehreinnahmen vor 6000 Euro.


Der Artikel zur Galerie

GMHütte schießt 7000 Euro bei Wochenmärkten dazu

GMHütte schießt 7000 Euro bei Wochenmärkten dazu

Georgsmarienhütte. Sie sind vor allem von Älteren geschätzte Einkaufsmöglichkeiten für frische Produkte und haben auch in GMHütte viele Stammkunden. Doch auch die Wochenmärkte in Oesede und Alt-GMHütte spüren, dass die Zahl der Beschicker rückläufig ist, es mehr Abgänge als Zugänge bei den Ständen gibt. mehr


Mehr Galerien