zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Busunfall mit mehreren Schwerverletzten - Ernstfall in Melle geprobt

Möglichst echt soll so eine Übung wirken und dank geübter Maskenbildner kommt das auch rüber. Foto: Christina Wiesmann
1/19
Möglichst echt soll so eine Übung wirken und dank geübter Maskenbildner kommt das auch rüber. Foto: Christina Wiesmann
Die Feuerwehrleute werden auf den Ernstfall vorbereitet. Foto: Christina Wiesmann
2/19
Die Feuerwehrleute werden auf den Ernstfall vorbereitet. Foto: Christina Wiesmann
Die Statisten sollen ihre Rolle so authentische wie möglich spielen.  Foto: Christina Wiesmann
3/19
Die Statisten sollen ihre Rolle so authentische wie möglich spielen. Foto: Christina Wiesmann
Der Bus ist auf die Seite gekippt. Die Einsatzkräfte haben die Verletzten aus dem Bus befreien müssen.  Foto: Christina Wiesmann
4/19
Der Bus ist auf die Seite gekippt. Die Einsatzkräfte haben die Verletzten aus dem Bus befreien müssen. Foto: Christina Wiesmann
Drei Autos waren auch in den Unfall verwickelt.  Foto: Christina Wiesmann
5/19
Drei Autos waren auch in den Unfall verwickelt. Foto: Christina Wiesmann
Foto: Christina Wiesmann
6/19
Foto: Christina Wiesmann
Für die Übung wurden die entsprechenden Straße komplett gesperrt.  Foto: Christina Wiesmann
7/19
Für die Übung wurden die entsprechenden Straße komplett gesperrt. Foto: Christina Wiesmann
Auch das Krankenhaus in Melle hat sich an der Übung beteiligt. Die Verletzten wurden in das Krankenhaus gebracht und auch dort weiter behandelt.  Foto: Christina Wiesmann
8/19
Auch das Krankenhaus in Melle hat sich an der Übung beteiligt. Die Verletzten wurden in das Krankenhaus gebracht und auch dort weiter behandelt. Foto: Christina Wiesmann
Bergung der Verletzten an Ort und Stelle.  Foto: Christina Wiesmann
9/19
Bergung der Verletzten an Ort und Stelle. Foto: Christina Wiesmann
Foto: Christina Wiesmann
10/19
Foto: Christina Wiesmann
Foto: Christina Wiesmann
11/19
Foto: Christina Wiesmann
Mit schweren Gerätschaften wurden eingeklemmte Personen aus den Fahrzeugen herausgeholt.  Foto: Christina Wiesmann
12/19
Mit schweren Gerätschaften wurden eingeklemmte Personen aus den Fahrzeugen herausgeholt. Foto: Christina Wiesmann
Foto: Christina Wiesmann
13/19
Foto: Christina Wiesmann
Die Übung soll den Ernstfall darstellen, der laut EInsatzleiter glücklicherweise selten vorkommt. Dennoch ist es wichtig für jeden am Einsatzort, seine Position zu kennen.  Foto: Christina Wiesmann
14/19
Die Übung soll den Ernstfall darstellen, der laut EInsatzleiter glücklicherweise selten vorkommt. Dennoch ist es wichtig für jeden am Einsatzort, seine Position zu kennen. Foto: Christina Wiesmann
Foto: Christina Wiesmann
15/19
Foto: Christina Wiesmann
Der Unfallort.  Foto: Christina Wiesmann
16/19
Der Unfallort. Foto: Christina Wiesmann
Feuerwehr und Rettungswagen waren vor Ort. Die Übung wurde vom Lankreis organisiert.  Foto: Christina Wiesmann
17/19
Feuerwehr und Rettungswagen waren vor Ort. Die Übung wurde vom Lankreis organisiert. Foto: Christina Wiesmann
Foto: Christina Wiesmann
18/19
Foto: Christina Wiesmann
Ein Opfer konnte sich aus dem brennenden Auto befreien und das Feuer in ihrem Wagen löschen. Foto: Christina Wiesmann
19/19
Ein Opfer konnte sich aus dem brennenden Auto befreien und das Feuer in ihrem Wagen löschen. Foto: Christina Wiesmann
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN