zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Melle auf der Landesgartenschau

Eine Wpoche lang hat sich Melle auf der Landesgartenschau präsentiert. Im Pavillon des Tourismusverbandes Osnabrücker Land war das Amt für Tourismus vertreten, außerdem zeigten das Automuseum, die Waldbühne, der SC Melle und die "Insel der Künste"

Mussten in ihren Kostümen ganz schön schwitzen: Das Ensemble der Waldbühne präsnetierte sich am Samstag auf der Laga.
1/14
Mussten in ihren Kostümen ganz schön schwitzen: Das Ensemble der Waldbühne präsnetierte sich am Samstag auf der Laga.
Akrobatisch, dramatisch und emotional: Die SCrebel Dancer des SC Melle ernteten für ihre Darbietungen auf dem Rasen vor dem Baumwipfelpfad anerkennenden Applaus.
2/14
Akrobatisch, dramatisch und emotional: Die SCrebel Dancer des SC Melle ernteten für ihre Darbietungen auf dem Rasen vor dem Baumwipfelpfad anerkennenden Applaus.
Der NSU und der Kamann Ghia aus dem Automuseum fanden viel Beachtung.
3/14
Der NSU und der Kamann Ghia aus dem Automuseum fanden viel Beachtung.
Gar nicht einfach: Mit viel Geschick hat es diese Besucherin geschafft, das Würstchen aus Kunststoff durch den Parcour zu führen. Eine Grillzange winkte zur Belohnung
4/14
Gar nicht einfach: Mit viel Geschick hat es diese Besucherin geschafft, das Würstchen aus Kunststoff durch den Parcour zu führen. Eine Grillzange winkte zur Belohnung
Der "Versöhnungskussstuhl" von Hildrun Balz zog vielfach die Blicke auf sich.
5/14
Der "Versöhnungskussstuhl" von Hildrun Balz zog vielfach die Blicke auf sich.
Aus Fliesen, Scherben und Steinen stellen Hildrun Balz und Dieter Osuch hübsche dekorative Gegenstände her.
6/14
Aus Fliesen, Scherben und Steinen stellen Hildrun Balz und Dieter Osuch hübsche dekorative Gegenstände her.
Hinweis auf die 1. Grillmeisterschaft: Ähnlich wie beim "heißen Draht" müssen Wurst und Zange durch einen Parcour geführt werden
7/14
Hinweis auf die 1. Grillmeisterschaft: Ähnlich wie beim "heißen Draht" müssen Wurst und Zange durch einen Parcour geführt werden
Geben kaputten Dingen wieder einen Sinn: Dieter Osuch und Hildrun Balz waren mit der "Insel der Künste" am Stand vertreten.
8/14
Geben kaputten Dingen wieder einen Sinn: Dieter Osuch und Hildrun Balz waren mit der "Insel der Künste" am Stand vertreten.
Am Stand von Melle informierte unter anderem Meike Tubbesing
9/14
Am Stand von Melle informierte unter anderem Meike Tubbesing
Hmm, sind die lecker: Kekse machen Appetit auf das Stadtjubiläum im kommenden Jahr
10/14
Hmm, sind die lecker: Kekse machen Appetit auf das Stadtjubiläum im kommenden Jahr
Werben für Melle auf der Landesgartenschau inBad Iburg: Meike Tubbesing und Christian Ohmann betreuen noch bis Sonntag den Stand im Pavillon des Tourismusverbandes Osnabrücker Land.
11/14
Werben für Melle auf der Landesgartenschau inBad Iburg: Meike Tubbesing und Christian Ohmann betreuen noch bis Sonntag den Stand im Pavillon des Tourismusverbandes Osnabrücker Land.
Informieren auf der Laga über die schönen Seiten von Melle: Meike Tubbesing und Christian Ohmann - hier auf dem Baumwipfelpfad - betreuen den Stand im Pavillon des Tourismusverbandes Osnabrücker Land.
12/14
Informieren auf der Laga über die schönen Seiten von Melle: Meike Tubbesing und Christian Ohmann - hier auf dem Baumwipfelpfad - betreuen den Stand im Pavillon des Tourismusverbandes Osnabrücker Land.
Kommt bei den Gästen der Laga an: Eine Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad.
13/14
Kommt bei den Gästen der Laga an: Eine Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad.
Ein Blick vom Baumwipfelpfad auf das weiträumige Laga-Gelände
14/14
Ein Blick vom Baumwipfelpfad auf das weiträumige Laga-Gelände
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN