Bildergalerie 9718_Biga/Schnauferl

Es qualmt und zischt und tuckert, wenn sich die Hundertjährigen auf den Weg machen. Am Sonntag hieß es im Meller Automuseum „Andampfen“ zur Ausfahrt der Schnauferl durch den Grönegau. Fotos: Conny Rutsch

Von einem Ford T Treffen in Frankreich kamen stilgereicht gekleidet die Celler Petra Hälbig und Ehemann Karsten, Tochter Karoline Rothert und Ehemann Marc (von links).
1/11
Von einem Ford T Treffen in Frankreich kamen stilgereicht gekleidet die Celler Petra Hälbig und Ehemann Karsten, Tochter Karoline Rothert und Ehemann Marc (von links).
In einem Stanley von 1907 ging Roel Rasker aus den Niederlanden mit Beifahrerin Sabine Frasl aus Österreich auf die Rundfahrt.
2/11
In einem Stanley von 1907 ging Roel Rasker aus den Niederlanden mit Beifahrerin Sabine Frasl aus Österreich auf die Rundfahrt.
1904 wurde der Panhard
&
Levassor mit Kettenantrieb ausgestattet, um auf schlechten Wegen mit leichter Achse voranzukommen.
3/11
1904 wurde der Panhard & Levassor mit Kettenantrieb ausgestattet, um auf schlechten Wegen mit leichter Achse voranzukommen.
Durch die runde Scheibe auf der Fahrerseite schaut Beifahrerin Jona aus Sussex aus dem Ford Speedster Baujahr 1915. Foto: Conny Rutsch
4/11
Durch die runde Scheibe auf der Fahrerseite schaut Beifahrerin Jona aus Sussex aus dem Ford Speedster Baujahr 1915. Foto: Conny Rutsch
Mit Holzrädern machte sich ein Oldie der Marke International Harvester Companie auf den Weg.
5/11
Mit Holzrädern machte sich ein Oldie der Marke International Harvester Companie auf den Weg.
Überschüssiges Wasser von erkaltetem flüssig gewordenem Dampf musste vor der Fahrt abgelassen werden, nicht nur bei diesem Stanley von 1914.
6/11
Überschüssiges Wasser von erkaltetem flüssig gewordenem Dampf musste vor der Fahrt abgelassen werden, nicht nur bei diesem Stanley von 1914.
Vor dem Start der hundert Jahre alten Autos hatten die Fahrer überall an ihren Fahrzeugen noch zu werkeln.
7/11
Vor dem Start der hundert Jahre alten Autos hatten die Fahrer überall an ihren Fahrzeugen noch zu werkeln.
Bei diesem Stanley von 1909 wird auch die sechstönige Hupe per Dampf betätigt.
8/11
Bei diesem Stanley von 1909 wird auch die sechstönige Hupe per Dampf betätigt.
Nach einigen Fehlversuchen bekam auch Günter Pietsch seinen weißen Opel Torpedo von 1911 in Schwung.
9/11
Nach einigen Fehlversuchen bekam auch Günter Pietsch seinen weißen Opel Torpedo von 1911 in Schwung.
Ein leuchtend blauer Renault AX startete ebenfalls zur Melle-Rundfahrt.
10/11
Ein leuchtend blauer Renault AX startete ebenfalls zur Melle-Rundfahrt.
Vorheizen und mächtig andampfen hieß es für die alten Autos, um später richtig in Fahrt zu kommen.
11/11
Vorheizen und mächtig andampfen hieß es für die alten Autos, um später richtig in Fahrt zu kommen.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN