zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Gogols Welt Bildergalerie

Die Canaillen-Bagage spielte auf der "Freilichtbühne" auf dem Hof Finke-Gröne in Buer das surrealistischen Prosastück „Gogols Welt“.

Mit Eigenleben: Die „laufende“ Nase, die sich selbständig gemacht hatte, wird amtlich untersucht. Foto: Norbert Wiegand
1/8
Mit Eigenleben: Die „laufende“ Nase, die sich selbständig gemacht hatte, wird amtlich untersucht. Foto: Norbert Wiegand
Ein neuer Mantel bringt eine neues Leben, davon träumt der kleine Beamte. Foto: Norbert Wiegand
2/8
Ein neuer Mantel bringt eine neues Leben, davon träumt der kleine Beamte. Foto: Norbert Wiegand
Russische Tänze gehörten zur Aufführung von "Gogols Welt". Foto: Norbert Wiegand
3/8
Russische Tänze gehörten zur Aufführung von "Gogols Welt". Foto: Norbert Wiegand
In ukrainischer Sprache sangen die Schauspieler vor der Kulisse des Hofes Finke-Gröne. Foto: Norbert Wiegand
4/8
In ukrainischer Sprache sangen die Schauspieler vor der Kulisse des Hofes Finke-Gröne. Foto: Norbert Wiegand
Mit dem Akkordeon wurde das skurrile Geschehen musikalisch begleitet. Foto: Norbert Wiegand
5/8
Mit dem Akkordeon wurde das skurrile Geschehen musikalisch begleitet. Foto: Norbert Wiegand
In Uniform stolzierte die Nase in St. Petersburg herum. Foto: Norbert Wiegand
6/8
In Uniform stolzierte die Nase in St. Petersburg herum. Foto: Norbert Wiegand
Mit neuem Mantel ist der Schriftstelle auf einmal besonders beliebt. Foto: Norbert Wiegand
7/8
Mit neuem Mantel ist der Schriftstelle auf einmal besonders beliebt. Foto: Norbert Wiegand
Ausdrucksstark mit intensiver MImik: Schauspieler Daniel Scholz. Foto: Norbert Wiegand
8/8
Ausdrucksstark mit intensiver MImik: Schauspieler Daniel Scholz. Foto: Norbert Wiegand
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN