zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Alltagshelden im nördlichen Emsland gekürt

In der Werlter Albert-Trautmann-Schule sind am Donnerstag die "Kleinen Alltaghelden" aus dem nördlichen Emsland ausgezeichnet worden. Neue Alltagsheldin ist Jana Henke aus Papenburg. Fotos: Mirco Moormann

Neue Alltagsheldin ist Jana Henke aus Papenburg. Sie bekam die Urkunde und Geschenke von Michael Steffens (links) von Landkreis Emsland und Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft
1/16
Neue Alltagsheldin ist Jana Henke aus Papenburg. Sie bekam die Urkunde und Geschenke von Michael Steffens (links) von Landkreis Emsland und Papenburgs Bürgermeister Jan Peter Bechtluft
Platz zwei ging an Max Keck aus Esterwegen. Er bekam seine Urkunde von Gabriele Behnen von der Samtgemeinde Nordhümmling und Esterwegens stellvertretender Bürgermeisterin Dorothea Schmidt.
2/16
Platz zwei ging an Max Keck aus Esterwegen. Er bekam seine Urkunde von Gabriele Behnen von der Samtgemeinde Nordhümmling und Esterwegens stellvertretender Bürgermeisterin Dorothea Schmidt.
Den dritten Platz errungen die "Laubsammler" aus Spahnharrenstätte. Stellvertretend für zwölf Jungs nahmen Stefan Heitmann und Arne Pülsken (rechts) die Urkunden und Preise von Sögels Samtgemeindetratsvorsitzender Irmgard Welling und Petra Menger (links) entgegen.
3/16
Den dritten Platz errungen die "Laubsammler" aus Spahnharrenstätte. Stellvertretend für zwölf Jungs nahmen Stefan Heitmann und Arne Pülsken (rechts) die Urkunden und Preise von Sögels Samtgemeindetratsvorsitzender Irmgard Welling und Petra Menger (links) entgegen.
Der Magier Endrik Thier ließ einen Tisch schweben und sorgte auch sonst für Stimmung.
4/16
Der Magier Endrik Thier ließ einen Tisch schweben und sorgte auch sonst für Stimmung.
Gemeinsam mit Unterstützung aus dem Publikum hab es auch eine Aktobatik- und Jonglage-Show.
5/16
Gemeinsam mit Unterstützung aus dem Publikum hab es auch eine Aktobatik- und Jonglage-Show.
Mit Hilfe von Angelique brachte Endrik Thier das Publikum zum Lachen.
6/16
Mit Hilfe von Angelique brachte Endrik Thier das Publikum zum Lachen.
Fynn Wester bekam seine Auszeichnung von Simone Wagner von der Samtgemeinde Dörpen
7/16
Fynn Wester bekam seine Auszeichnung von Simone Wagner von der Samtgemeinde Dörpen
Jan Schade und Andre Läken wurden von Hans-Bernd Lüsing-Hauert von der Gemeinde Rhede ausgezeichnet.
8/16
Jan Schade und Andre Läken wurden von Hans-Bernd Lüsing-Hauert von der Gemeinde Rhede ausgezeichnet.
Markus Künnen nahm seine Auszeichnung von Sögels Bürgermeisterin Irmgard Welling entgegen.
9/16
Markus Künnen nahm seine Auszeichnung von Sögels Bürgermeisterin Irmgard Welling entgegen.
Luca Rademaker nahm seine Urkunde und eine Geschenktüte von Simone Wagner von der Samtgemeinde Dörpen entgegen.
10/16
Luca Rademaker nahm seine Urkunde und eine Geschenktüte von Simone Wagner von der Samtgemeinde Dörpen entgegen.
Auch die Mädchen und Jungen der Grundschule Walchum bekamen eine Auszeichnung von Simone Wagner.
11/16
Auch die Mädchen und Jungen der Grundschule Walchum bekamen eine Auszeichnung von Simone Wagner.
Finn und Keno Esselmann wurden von Bruals Bürgermeisterin Adele Telgen und Hans-Bernd Lüsing-Hauert von der Gemeinde Rhede geehrt.
12/16
Finn und Keno Esselmann wurden von Bruals Bürgermeisterin Adele Telgen und Hans-Bernd Lüsing-Hauert von der Gemeinde Rhede geehrt.
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Werlte freuten sich über die Auszeichnungen und lobenden Worte von (hinten von links) Schulleiterin Mechthild Wigbers, dem stellvertretenden Werlter Bürgermeister Bernd Büter und dem stellvertretenden Stadtdirektor Christian Rüve.
13/16
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Werlte freuten sich über die Auszeichnungen und lobenden Worte von (hinten von links) Schulleiterin Mechthild Wigbers, dem stellvertretenden Werlter Bürgermeister Bernd Büter und dem stellvertretenden Stadtdirektor Christian Rüve.
Die Heeder Grundschüler bekamen ihre Urkunden von Simone Wagner überreicht.
14/16
Die Heeder Grundschüler bekamen ihre Urkunden von Simone Wagner überreicht.
Die Grundschüler und Nachwuchs-Bibliothekare aus Dörpen wurden auch von Simone Wagner geehrt.
15/16
Die Grundschüler und Nachwuchs-Bibliothekare aus Dörpen wurden auch von Simone Wagner geehrt.
Knapp 100 Gäste nahmen an der Abschlussveranstaltung in Werlte teil.
16/16
Knapp 100 Gäste nahmen an der Abschlussveranstaltung in Werlte teil.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN