zuletzt aktualisiert vor

Bildergalerie Kundgebung gegen EU-Milchpolitik in Aschendorf

In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
1/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
2/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
3/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
4/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
5/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
6/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
7/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
8/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
9/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
10/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
11/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
12/12
In Aschendorf fanden sich am Montagmittag etwa 30 Teilnehmer zu einer Kundgebung gegen die EU-Milchpolitik vor den ehemaligen ADO-Hallen ein, in denen 1500 Tonnen Magermilchpulver gelagert werden.
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN