Neun Fahrzeugen im Einsatz Feuerwehr löscht Brand in Lastwagen auf A1 bei Stuhr

Meine Nachrichten

Um das Thema Stuhr Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

In einem Lastwagen auf der A1 ist am Freitag im Baustellenbereich zwischen Stuhr und Brinkum ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit neun Fahrzeugen aus. Symbolfoto: Michael GründelIn einem Lastwagen auf der A1 ist am Freitag im Baustellenbereich zwischen Stuhr und Brinkum ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit neun Fahrzeugen aus. Symbolfoto: Michael Gründel

Brinkum. In einem Lastwagen auf der A1 ist am Freitag im Baustellenbereich zwischen Stuhr und Brinkum ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit neun Fahrzeugen aus.

In einem Sattelzug auf der Autobahn 1 nahe Brinkum ist am Freitagabend ein Feuer ausgebrochen. Laut Feuerwehr der Gemeinde Stuhr entstand der Brand auf der A1 im Baustellenbereich zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Brinkum gegen 21.16 Uhr. Als die ersten Kräfte der Brandbekämpfer eintrafen, war das Feuer aber bereits durch den Fahrer des Lastwagens gelöscht worden, teilt die Feuerwehr mit. Ihre Aufgabe war es, Brandherdes unter Kontrolle zu bringen. Die Kräfte aus Groß Mackenstedt und Brinkum, die mit neun Fahrzeugen angerückt waren, konnten den Einsatz nach einer Stunde wieder beenden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN