2,36 Promille Sturzbetrunkene Autofahrerin auf A1 bei Stuhr gestoppt

Die Polizei hat in der Nacht zu Freitag eine betrunkene Autofahrerin auf der A1 bei Stuhr aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: dpaDie Polizei hat in der Nacht zu Freitag eine betrunkene Autofahrerin auf der A1 bei Stuhr aus dem Verkehr gezogen. Symbolfoto: dpa

Stuhr. Die Polizei hat in der Nacht zu Freitag eine sturzbetrunkene Autofahrerin im Bereich der Baustelle am Autobahndreieck Stuhr gestoppt.

Nach Angaben der Polizei war die Autofahrerin kurz nach 1 Uhr in Richtung Bremen auf der A1 unterwegs. Sie fiel der Streife durch die Schlangenlinien auf, die sie fuhr.

Die Beamten stoppten die Frau. Bei der anschließenden Kontrolle ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,36 Promille.

Der 32-jährigen Frau aus Bremen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.


0 Kommentare