Jugendliche beobachtet Zeugen nach Feuer in Varrel gesucht

Von Eyke Swarovsky

Ein Feuer hat in der Nacht zu Samstag zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus an der Lessingstraße in Varrel zerstört. Es gab vier Verletzte. Foto: NonstopnewsEin Feuer hat in der Nacht zu Samstag zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus an der Lessingstraße in Varrel zerstört. Es gab vier Verletzte. Foto: Nonstopnews

Stuhr-Varrel. Nach dem Feuer, das in der Nacht zu Samstag an einem Mehrfamilienhaus in Varrel einen Schaden von rund 200.000 Euro angerichtet hat, sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein 46-jähriger Bewohner einer Obergeschosswohnung an der Lessingstraße war auf das Feuer aufmerksam geworden, das sich trotz der Löschversuche rasch ausbreiten und auf das Dach übergreifen konnte . Drei Bewohner und ein Polizeibeamter hatten bei dem Brand Rauchvergiftungen erlitten.

Jugendliche vor dem Haus beobachtet

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern weiter an. Nach derzeitigen Erkenntnissen haben Zeugen nach Angaben der Polizei eine Gruppe von Jugendlichen auf der Straße vor dem Haus beobachtet.

Die Polizei bittet daher erneut darum, dass sich Zeugen bei der Polizei Weyhe oder Diepholz melden. Die Polizeiinspektion Diepholz ist unter Telefon (0 54 41) 97 10 zu erreichen.


0 Kommentare