Vortrag über gewaltfreie Kommunikation Ute Niemann erklärt in Stuhr, wie Familien richtig streiten

Ute Niemann erläutert das Konzept der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg in der Aula der Grundschule Brinkum.Ute Niemann erläutert das Konzept der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg in der Aula der Grundschule Brinkum.
Jasmin Lin/Fotostudio Querformat

Stuhr. Wie können sich Familien respektvoll und konstruktiv streiten? Diese Frage thematisiert Kommunikationsexpertin Ute Niemann bei einem Vortrag in Stuhr.

In Zeiten zunehmender Polarisierung in Sozialen Medien, aber auch in der direkten, zwischenmenschlichen Kommunikation ist die Frage, wie man sich im Streit höflich, aber bestimmt ausdrückt immer wichtiger geworden. Nicht erst seit der Coron

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN