Richtfest am Logistikzentrum Außenlager von Cordes & Graefe in Seckenhausen schreitet voran

Von Fabian Pieper

Vergangenheit und Zukunft: Michael Hardemann von Cordes & Graefe vor dem alten und neuen Fuhrpark. Im Hintergrund wächst das Logistikzentrum.Vergangenheit und Zukunft: Michael Hardemann von Cordes & Graefe vor dem alten und neuen Fuhrpark. Im Hintergrund wächst das Logistikzentrum.
Erik Trümpler

Stuhr. Das neue Logistikzentrum des Haustechnik-Fachgroßhandels Cordes & Graefe in Stuhr-Seckenhausen nimmt Formen an. Ende 2022 soll alles fertig sein.

Wer in den vergangenen Monaten an der Wulfhooper Straße in Seckenhausen entlanggefahren ist, konnte es aus nächster Nähe miterleben: Auf einem 30.000 Quadratmeter großen Gelände nahm das neue Außenlager von Cordes & Graefe Form an. Das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN