Handlungsbedarf bei der Jugend Gemeinde Stuhr verlängert Schuldnerberatungs-Angebot

Von Gregor Hühne

Das Geldbörse ist leer: Viele junge Leute können mit ihrem Geld nicht richtig umgehen. (Symbolfoto)Das Geldbörse ist leer: Viele junge Leute können mit ihrem Geld nicht richtig umgehen. (Symbolfoto)
Gregor Hühne

Stuhr. Gerade Jugendliche sind von Schulden betroffen – das ist eine Erfahrung der Schuldnerberatung in Stuhr. Nun wurde das Angebot verlängert.

Rund 50 Ratsuchende erhalten aktuell Hilfe bei der sozialen Schuldnerberatung der Gemeinde Stuhr, berichtete Kerstin Frohburg, Fachbereichsleitung Bildung, Soziales und Freizeit. Diese Unterstützung soll nun bis 2026 verlängert werden. Das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN