Nach der Geflügelpest Bei Familie Düßmann in Stuhr läuft die Gänsesaison auf Hochtouren

Von Andreas Hapke

Selbst wenn die Hofbesitzer Anja und Uwe Düßmann sich nähern, ergreifen die Gänse die Flucht.Selbst wenn die Hofbesitzer Anja und Uwe Düßmann sich nähern, ergreifen die Gänse die Flucht.
Andreas Hapke

Stuhr. Was in Delmenhorst eine Attraktion für Spaziergänger ist, ist bei Familie Düßmann aus Stuhr der Lebensunterhalt: Gänse. 120 leben derzeit auf ihrem Hof – und bald geht es ihnen an den Kragen.

„Wenn die Gänse kommen, ist bald Weihnachten“, sagt Anja Düßmann und lacht. Insofern dauert das Fest in ihrer Familie ein gutes halbes Jahr. Denn alle Gänse sind schon da, und zwar längst. Ende Juni, Anfang Juli kommen sie als Küken auf den

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN