Polizei sucht Einzelperson In Moordeich und Varrel mehren sich die Autoeinbrüche

Von Jannick Ripking

Gelegenheit macht Diebe: Die Polizei rät, teure Gegenstände oder Taschen nicht offen sichtbar im Auto liegen zu lassen.Gelegenheit macht Diebe: Die Polizei rät, teure Gegenstände oder Taschen nicht offen sichtbar im Auto liegen zu lassen.
Symbolfoto: imago images/Elmar Gubisch

Stuhr. In der Gemeinde Stuhr – insbesondere in Moordeich – ist es in der jüngsten Vergangenheit vermehrt zu Autoeinbrüchen gekommen. Die Polizei hat die Präsenz erhöht.

In der Gemeinde Stuhr ist möglicherweise ein Mehrfachtäter unterwegs. Das zumindest schließt die Polizei nicht aus, denn seit Tagen werden insbesondere in den Ortsteilen Moordeich und Varrel vermehrt Autos aufgebrochen, um Wertgegenstände a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN