zuletzt aktualisiert vor

Sattelzug musste geborgen werden Vollsperrung auf A1-Zubringer nach Unfall bei Stuhr aufgehoben

Der Sattelzug aus Hannover wurde auf dem Zubringer der A28 auf die A1 von einem Auto geschnitten und kam daraufhin von der Fahrbahn ab.Der Sattelzug aus Hannover wurde auf dem Zubringer der A28 auf die A1 von einem Auto geschnitten und kam daraufhin von der Fahrbahn ab.
Polizei Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch

Stuhr. Ein Sattelzug ist auf dem Zubringer der A28 auf die A1 von einem Auto geschnitten worden und kam daraufhin von der Fahrbahn ab. Für die Bergungsmaßnahmen musste der Zubringer voll gesperrt werden.

Am Dienstag um 11.40 Uhr ist ein Sattelzug auf dem Zubringer der A28 auf die A1 von der Fahrbahn abgekommen. Laut Information der Polizei wurde der Sattelzug aus Hannover am Autobahndreieck Stuhr in Fahrtrichtung Hamburg von einem blauen Me

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN