Hobby zum Beruf gemacht Carsten Burfeind aus Groß Mackenstedt bringt Segler in den Wind

Von Rainer Jysch

Ein kleines Segelschiff hält er in der Hand, für die großen baut Carsten Burfeind Masten.Ein kleines Segelschiff hält er in der Hand, für die großen baut Carsten Burfeind Masten.
Rainer Jysch

Gross Mackenstedt. Segelfan und Geschäftsmann: Seit fast 20 Jahren betreibt Carsten Burfeind aus Groß Mackenstedt ein Spezialunternehmen für Mastbau und Riggarbeiten.

Schon in früher Jugend war Carsten Burfeind (60) vom Segelbazillus infiziert worden. Als Schüler half er während der Ferien mit großem Interesse am Segelsport und handwerklichem Geschick bei Arbeiten im Mastbau-Betrieb von Günther Hahnfeld

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN