Diskussion um Bahnhof Brinkum Drei Bebauungspläne für einen Stuhrer Ortsteil in Arbeit

Von Andreas Hapke

Durch den Bebauungsplan „Bahnhof Brinkum“ sichert die Gemeinde auch den Baumbestand.Durch den Bebauungsplan „Bahnhof Brinkum“ sichert die Gemeinde auch den Baumbestand.
Andreas Hapke

Stuhr-Brinkum. Drei Bebauungspläne mit unterschiedlichen Zielsetzungen und Planungsständen in Brinkum hat der Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Umwelt in seiner virtuellen Sitzung am Donnerstagabend vorangetrieben.

Beim B-Plan „Hüchtingstraße“, für den die Ausschussmitglieder bei elf Ja-Stimmen und zwei Enthaltungen den Aufstellungsbeschluss fassten, geht es um Wohnbebauung im Innenbereich. Auf dem Grundstück der ehemaligen Post an der Melcherstätte 8

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN