Weniger Müll durch bewussteres Einkaufen Stuhrer Schwestern gewinnen bei „Jugend forscht“-Juniorenwettbewerb

Von Dierck Wittenberg

Stolze Siegerinnen: Friederike (links) und Katharina Pieper.Stolze Siegerinnen: Friederike (links) und Katharina Pieper.
Pieper

Stuhr. Weniger Müll durch bewussteres Einkaufen: Mit ihrer Forschung hat die KGS-Schülerin Friederike im Niedersachsen-Wettbewerb von „Jugend forscht – Schüler experimentieren“ den ersten Platz belegt.

Zwei gelbe Tonnen für einen Vierpersonen-Haushalt? Beim Müllherausbringen ist Friederike Johanna Pieper aufgefallen, „dass wir viel zu viel Plastikmüll verbrauchen“, erzählt sie. Um daran etwas zu ändern, hat sie nicht nur zu Hause Überzeug

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN