Sachschaden in Stuhr Ungebetene Gäste auf dem Campingplatz des Steller Sees

Die Polizei berichtet von Vorkommnissen auf dem Campingplatz am Steller See.(Symbolfoto)Die Polizei berichtet von Vorkommnissen auf dem Campingplatz am Steller See.(Symbolfoto)
Michael Gründel

Stuhr. Am Samstagvormittag haben einige Eigentümer von Stellplätzen des Campingplatzes am Steller See in der Gemeinde Stuhr bemerkt, dass ihre Parzellen und darauf stehende Wohnwagen offensichtlich durch fremde Personen in den vergangenen Tagen als Herberge genutzt wurden.

Neben diversen vorgefunden Hinterlassenschaften sind die Mobilheime und deren Inventar nicht nur unberechtigt betreten und genutzt, sondern auch mutwillig beschädigt worden, teilt die Polizei mit. Die Täter verbrauchten dabei auch die vorge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN