Auf Pairing-System geeinigt Stuhrer Haushalt wegen Corona mit halber Personenzahl beschlossen

Von Andreas Hapke

Erstmals tagte der Stuhrer Rat im Pairing-System und stimmte ab.Erstmals tagte der Stuhrer Rat im Pairing-System und stimmte ab.
Andreas Hapke

Stuhr. Öfter mal was Neues heißt es für die Stuhrer Politiker in Zeiten von Corona. Nachdem der Ausschuss für Gemeindeentwicklung und Umwelt kürzlich virtuell getagt hatte, ging die Ratssitzung am Mittwochabend erstmals im sogenannten Pairing-System über die Bühne.

Die Fraktionen hatten sich im Verwaltungsausschuss darauf verständigt, jeweils nur die Hälfte ihrer Mitglieder in die KGS Brinkum zu schicken. Das Stimmenverhältnis blieb dadurch gewahrt – auch wenn zum Beispiel die FDP durch „Aufrunden“ zw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN