Erlös aus Adventskalenderverkauf Geldsegen für Fördervereine von Stuhrer Grundschulen

Von Andreas Hapke

Übergabe der Erlöse des Adventskalenderverkaufs: (von links) Lars Gudat (Big), Hermann Meyer (Förderverein Grundschulen Varrel und Moordeich), Ute Sydow (Ufo), Bürgermeister Stephan Korte, Volker Twachtmann (Isu), Kerstin Baade (Förderverein Grundschule Heiligenrode) und Wirtschaftsförderer Lothar Wimmelmeier.Übergabe der Erlöse des Adventskalenderverkaufs: (von links) Lars Gudat (Big), Hermann Meyer (Förderverein Grundschulen Varrel und Moordeich), Ute Sydow (Ufo), Bürgermeister Stephan Korte, Volker Twachtmann (Isu), Kerstin Baade (Förderverein Grundschule Heiligenrode) und Wirtschaftsförderer Lothar Wimmelmeier.
Andreas Hapke

Stuhr. Wenn die Vertreter der örtlichen Interessengemeinschaften zu Beginn des Jahres im Rathaus zusammenkommen, dann geht es um die Erlöse aus dem Verkauf des Stuhrer Adventskalenders – und wer davon profitiert.

Diesmal sind es der Förderverein der Grundschule Heiligenrode sowie der Förderverein der Grundschulen in Varrel und Moordeich. Stellvertretend für ihre Teams nahmen die Vorsitzenden Kerstin Baade (Heiligenrode) und Hermann Meyer (Varrel/Moo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN