Donnerstag Online-Vortrag Grüne in Stuhr wollen mehr Jugendliche mit ins Boot holen

Von Dierck Wittenberg

Karoline Otte, Spitzenkandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen, will die Jugend in Stuhr informieren.Karoline Otte, Spitzenkandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen, will die Jugend in Stuhr informieren.
Grüne Jugend Niedersachsen

Stuhr. „Schulstreik für das Klima.“ Mit diesem Slogan hat die schwedische Schülerin Greta Thunberg eine weltweite Bewegung angestoßen. Davon profitieren auch Bündnis 90/Die Grünen, als deren Kernkompetenzen Klima- und Umweltschutz gelten. Sollte man zumindest meinen. Zuletzt lag das kommunale Jugend-Engagement ziemlich brach, eine Ortsgruppe der Grünen Jugendorganisation fehlt in Stuhr bislang.

Mit einer Info-Veranstaltung am Donnerstagabend um 18 Uhr möchten die Stuhrer Grünen das nun ändern. Eingeladen ist Karoline Otte, Bundestags-Spitzenkandidatin der Grünen Jugend Niedersachsen. Sie will zu kommunalem Klimaschutz referieren.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN