Zum Selberzapfen Gute Resonanz auf Milch-Automaten in Stuhr – gerade zu Corona-Zeiten

Von Lara Terrasi

Frischer geht es nicht: André Mahlstedt hat auf dem gleichnamigen Hof in Varrel eine Milchtankstelle stehen. Seit mehr als fünfeinhalb Jahren können sich Kunden dort Rohmilch abzapfen. Hinter Mahlstedt befindet sich der Warenautomat.Frischer geht es nicht: André Mahlstedt hat auf dem gleichnamigen Hof in Varrel eine Milchtankstelle stehen. Seit mehr als fünfeinhalb Jahren können sich Kunden dort Rohmilch abzapfen. Hinter Mahlstedt befindet sich der Warenautomat.
Lara Terrasi

Stuhr. Milchproduzenten in Stuhr ziehen ein positives Fazit aus dem Verkauf ihrer Milch aus dem Automaten. Gerade zu Corona-Zeiten gibt es verstärkten Zulauf.

Sich selbst frische Milch abzapfen und zuhause ein Glas davon genießen: Vor gut fünfeinhalb Jahren hat die Familie Mahlstedt auf ihrem gleichnamigen Hof an der Grünen Straße 6 in Varrel die erste Milchtankstelle in der Gemeinde Stuhr eröffn

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN