Kunstsommer Wie aus Sandstein, Speckstein oder Alabaster in Stuhr-Bürstel Skulpturen werden

Von Lara Terrasi

Bearbeiten einen Speckstein und Serpentin: Christine König (links) und Regina Bruns (rechts). Künstlerin Anke Nesemann steht mit Rat und Tat zur Seite.Bearbeiten einen Speckstein und Serpentin: Christine König (links) und Regina Bruns (rechts). Künstlerin Anke Nesemann steht mit Rat und Tat zur Seite.
Lara Terrasi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN