Gehwegreinigung angeboten Seniorin vereitelt Trickdiebstahl in Stuhr-Varrel

Eine 83 Jahre alte Frau hat am Dienstag Trickdiebe in Varrel in die Flucht geschlagen. Symbolfoto: Jörn MartensEine 83 Jahre alte Frau hat am Dienstag Trickdiebe in Varrel in die Flucht geschlagen. Symbolfoto: Jörn Martens

Stuhr-Varrel. Trickdiebe haben es am Dienstag auf eine 83 Jahre alte Frau im Stuhrer Ortsteil Varrel abgesehen. Die Seniorin roch jedoch Lunte und konnte die Betrüger in die Flucht schlagen.

Am Dienstag gegen 16 Uhr klingelte laut Mitteilung der Polizei eine unbekannte männliche Person an der Haustür einer 83-jährigen Hausbewohnerin an der Straße "Bei den Eichen". Der Unbekannte wollte eine Gehwegreinigung anbieten und verstrickte die ältere Dame in ein Gespräch. 

Zur gleichen Zeit muss ein weiterer Täter durch die offene Terrassentür in das Haus gelangt sein. Die ältere Dame durchschaute jedoch die Angelegenheit, beendete das Gespräch und schloss die Tür. Der zweite Täter hat offenbar überstürzt das Haus verlassen, das Portemonnaie blieb im Garten zurück. 

Beide Täter konnten unerkannt entkommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN