Mann hatte 1,5 Promille Delmenhorster Taxifahrer überschlägt sich mit seinem Wagen

Ein Taxifahrer hat sich in Brinkum mit seinem Auto überschlagen. Symbolfoto: dpaEin Taxifahrer hat sich in Brinkum mit seinem Auto überschlagen. Symbolfoto: dpa

Stuhr. In Brinkum ist es am frühen Donnerstagmorgen gegen 3.50 Uhr auf der Bremer Straße zu einem Unfall gekommen.

Ein 33-jähriger Taxifahrer aus Delmenhorst kam laut Polizei in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf eine Schutzplanke und überschlug sich mehrfach. Bei einem freiwilligen Atemalkoholtest wurde ein Wert von 1,5 Promille festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Bluprobe entnommen. Den Führerschein behielt die Polizei ein. Der Schaden am Fahrzeug wird auf 7000 Euro geschätzt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN