Löschwasserkataster Zwölf neue Brunnen für die Löschwasserversorgung in Stuhr

Von Andreas Hapke

Ein Löschbrunnen im Gewerbegebiet Brinkum-Süd. Insgesamt verfügt die Gemeinde über 230. Foto: Andreas HapkeEin Löschbrunnen im Gewerbegebiet Brinkum-Süd. Insgesamt verfügt die Gemeinde über 230. Foto: Andreas Hapke

Stuhr. Für 2015 hatte die Gemeinde Stuhr die Erstellung eines Löschwasserkatasters angekündigt. Das Kataster ist immer noch nicht fertig – was aber nicht heißt, dass in der Zwischenzeit nichts passiert ist, denn die Auflistung der Wasserentnahmestellen gibt es längst.

Hic dolorem odit et qui. Maxime optio facilis veritatis quos nobis nesciunt. Accusamus provident quisquam ut sunt rerum qui.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN