Theater Puzzlestück der Präventionsarbeit in Stuhr-Brinkum

Von Andreas Hapke

Eine Szene aus dem Theaterstück „Ich habe einen Traum“.  Foto: Karsten KlamaEine Szene aus dem Theaterstück „Ich habe einen Traum“. Foto: Karsten Klama
Karsten Klama

Brinkum. „Ich habe einen Traum“, heißt das Theaterstück, das die Wilde Bühne Bremen am Mittwoch, 5. Februar, an der KGS Brinkum aufführt. Worum geht es?

Almaz ist mit vier Jahren nach Deutschland gekommen und als junge Frau immer noch auf der Suche nach einer neuen Heimat. Mit Gewalt aufgewachsen, ist sie nun selbst ausgerastet und hat einen Menschen schwer verletzt. Auch das Leben von Feli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN